Die personellen Herausforderungen der letzten Jahre waren einfach zu groß, und so entschieden sich Astrid (42) und Christian Stocker (50) im vergangenen Herbst, die Buschenschank zuzusperren. „Seitdem bauen wir um, tüfteln an einem neuen Angebot und stellen uns neu auf.“ Und jetzt war es soweit. Mit einer feierlichen Eröffnung, zu der sich auch Bürgermeister Erwin Dirnberger unter die zahlreichen Gäste mischte, wurde der Neubeginn zelebriert. Aus dem Buschenschank Stocker wurde die „Steira Speis vom Stocker“, ein Nahversorger steirischer Köstlichkeiten.