Als weiteres Rekordjahr bezeichnet Robert Gether, Geschäftsführer der oststeirischen Städtekooperation, das Jahr 2022. Insgesamt wurden Gutscheine im Wert von knapp 7,4 Millionen Euro bei 550 Partnerbetrieben eingelöst. Ein Jahr davor waren es noch 6,4 Millionen Euro. "Das bedeutet den höchsten Wert von eingelösten Gutscheinen pro Jahr seit der Einführung im Jahr 2003", freut sich Gether. Besonders häufig zückten Kundinnen und Kunden im ersten Quartal den Gutschein. Am beliebtesten ist der Kauf von Lebensmitteln, gefolgt von Mode, Sportartikeln und Möbeln.