"Hilfe geben und Hilfe annehmen – beides ist wichtig für das Zusammenleben", betont Philippine Hierzer, Sozialstadträtin von Gleisdorf. Gerade in der Pflege von Angehörigen sei es wichtig, zu wissen, wohin man sich wenden kann. Wie breit gefächert das Unterstützungsangebot im Raum Gleisdorf und Weiz ist, zeigte der erste Informationsnachmittag, zu dem die Stadtgemeinde Gleisdorf gemeinsam mit der Chance B anlässlich des Internationalen Tages der Pflege am 12. Mai ins Forum Kloster lud.