MortantschNeuer Kindergarten für vier Gruppen auf 860 Quadratmeter

Der Spatenstich für den Neubau des Kindergartens ist bereits erfolgt. Im Sommer sollen außerdem Adaptierungsarbeiten in der Volksschule starten.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© Raimund Heigl
 

Neubau Kindergarten. Der Spatenstich für das 2,5 Millionen-Euro-Projekt wurde bereits im Jänner gesetzt: Mortantsch bekommt einen neuen Kindergarten, der vier Gruppen auf einer Wohnfläche von 860 Quadratmetern und zwei Geschossen Platz bieten soll.  Die Bauarbeiten sollen im August abgeschlossen sein, im September soll der Einzug der Kindergartenkinder bereits möglich sein. Auch die Volksschule soll saniert werden. Im Sommer sollen die Adaptierungsarbeiten beginnen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!