KlimaschutzministeriumAuszeichnungen für Gleisdorf, Hofstätten und die Firma Horn

In Wien wurden 107 Projekte ausgezeichnet, die sich für die Klimaschutzinitiative klimaaktiv mobil engagieren - darunter sind auch Vorhaben aus dem Bezirk Weiz.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Auszeichnung klimaaktiv mobil Projektpartner
Umweltministein Leonore Gewessler und Gemeindebundpräsident Alfried Riedl (rechts außen) zeichneten die Projektpartner aus Gleisdorf und Hofstätten aus: Werner Höfler, Christoph Stark, Philipp Sonnleitner © BMK/Stephan Rökl
 

Im kleinen Rahmen überreichte Klimaschutzministerin Leonore Gewessler gemeinsam mit Gemeindebundpräsident Alfred Riedl und dem Verkehrsobmann der Wirtschaftskammer, Alexander Klacska, den "klimaaktiv mobil"-Partnerinnen und -Partnern unlängst persönlich ihre Urkunden. Diese Vorzeigeprojekte für eine saubere Mobilität sparen jährlich immerhin 18.000 Tonnen CO2 ein.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!