Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Am DienstagMusik auf Abstand: Festival "La Strada" kommt nach Weiz

Bereits am Dienstag gastiert das Straßentheaterfestival in Weiz. Am 1. September schaut „La Strada“ erneut vorbei.

Die Musiker bekommen Plätze zugewiesen, wo sie spielen © La Strada
 

Nicht nur in Graz, auch in Weiz ist das Straßentheaterfestival „La Strada“ heuer wieder zu Gast – coronabedingt zweigeteilt. Der Auftakt findet am Dienstag, 28. Juli, um 19 Uhr statt. Im Abstand von 15 Metern werden sich etwa 50 Musizierende in der Innenstadt (Hauptplatz, Kunsthausviertel, Bismarckgasse) verteilen, auf ihren Instrumenten spielen oder singen. Auch Weizbergchor und Singverein Weiz treten auf – Abstand zwischen den Sängern: 1,5 Meter. Die Isoliertheit der Musiker nimmt so Bezug auf die aktuelle Situation und soll das Comeback der Kultur symbolisieren. Aus 19 Tönen schuf Günter Meinhart dafür eine Komposition, die die Teilnehmer online mit Meinhart einstudiert haben. Kostenfrei anzuhören.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren