Beate Maxian - Mord im Hotel SacherEin wirklich spannender Fall

Verena Schinnerl aus Etzersdorf präsentiert dieses Buch.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© 
 

Ich lese gerade „Mord im Hotel Sacher“ von Beate Maxian. In dem Buch geht es um die Journalistin Sarah Pauli, die durch Zufall Zeugin eines Mordes im Hotel Sacher wird. Aufgrund ihrer Neugierde will sie dem Mord auf die Spur gehen, an eine Eifersuchts-Tat glaubt sie nicht. Ihre Herangehensweise unterscheidet sich von jener der Polizei, denn als abergläubische Person ist sie immer auf der Suche nach Zeichen. So kann sie der Polizei entscheidende Hinweise liefern.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!