Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Bei HolzarbeitenSeilwinde legte Traktor aufs Dach

Zum Glück war der Landwirt in sicherem Abstand, als das Fällen eines Baumes nicht so lief, wie es sollte: Der Baum blieb stehen, der Traktor wurde komplett umgedreht.

© FF Etzersdorf
 

Am Dienstagvormittag kam es zu einem Unfall im St. Ruprechter Ortsteil Eterzsdorf. Ein Bauer hatte im Zuge des Baumfällens eine Seilwinde an einem Baum und an seinem Traktor befestigt. Die Seilwinde ist ferngesteuert, er bediente sie in sicherer Umgebung abseits von Traktor und Baum. Sinn dahinter war, die Fallrichtung des Baumes abzusichern.

Kommentare (1)
Kommentieren
Ochkatzlschwof
3
11
Lesenswert?

Funk

Zu wenig auf den Traktor geschaut und nicht das Seil gelöst als der Traktor vorne schon in der höhe war .