AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

SommergesprächEwald-Marco Münzer: "Dank STS kennt Sinabelkirchen jeder"

Ewald-Marco Münzer ist seinen Eltern nicht als Volksmusikprofi nachgefolgt, aber an die Spitze des Familienunternehmens Münzer Bioindustrie. Über „Kesselmentalität“, den Schöckl und die Vorteile eines STS-Liedes.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Unternehmer Ewald-Marco Münzer ist stark in der Region verwurzelt – mit seinem Unternehmen genauso wie privat © Stefanie Weidhofer
 

Wir sitzen in Ewald-Marco Münzers Büro in der Zentrale des Familienunternehmens in Sinabelkirchen. Immer wieder ist ein Bagger zu hören, der am Gelände Platz macht für weitere Tanks und Becken. Münzer Bioindustrie mit 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist Spezialist für flüssige Abfälle, sammelt etwa in ganz Österreich Altspeisefette und verwandelt diese unter anderem in Biodiesel. Standorte gibt es in Österreich, Deutschland und Indien. Gemeinsam mit Halbbruder Michael Münzer führt Ewald-Marco Münzer den Betrieb seit 2010.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.