AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

St. Ruprecht an der RaabFahrer bog zu früh ab und landete im Straßengraben

In einem abschüssigen Straßengraben landete ein Pkw-Lenker auf einer Gemeindestraße in St. Ruprecht an der Raab.

© FF St. Ruprecht an der Raab
 

Gegen 3.20 in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch war ein Lenker auf der Dietmannsdorfer Straße (nahe Einfahrt Rondo) im Gemeindegebiet von St. Ruprecht an der Raab unterwegs. Er wollte rechts abbiegen, schlug aber aus unbekannten Gründen zu früh ein und landete im abschüssigen Straßengraben. Dort blieb der Wagen stecken.

Der Fahrer konnte sich selbst aus dem Auto befreien. Die Freiwillige Feuerwehr St. Ruprecht/Raab holte das Fahrzeug aus dem Graben und betreute den Fahrer, der aber nach ersten Angaben nicht verletzt wurde. Alkohol soll nicht im Spiel gewesen sein.

 

St. Ruprecht an der Raab: Im Graben gelandet

FF St. Ruprecht an der Raab
FF St. Ruprecht an der Raab
FF St. Ruprecht an der Raab
1/3

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen