Insolvenz von Toni's FreilandeierWie Weizer Schüler Legehennen und Hähne vor dem Schlachter retten wollen

Die 3b-Klasse der Musik-NMS Weiz setzt sich für die Rettung von Hennen und Hähnen ein, die Teil der Konkursmasse des insolventen Unternehmens "Toni's Freilandeier" sind. Können sie nicht verkauft werden, wartet auf sie der Schlachter.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Sarah Schmidt brachte das Schulprojekt zur Hühnerrettung ins Rollen © KK
 

In Konkursverfahren geht es öfter um bewegliche Sachen. Aber um lebende Hennen und Hähne? Nach der Insolvenz von „Toni's Freilandeier“ wartet in Knittelfeld auf Tausende Legehennen und Hähne der Schlachter. Hähnen, die bis zum 29. April und Hennen, bis zum 30. Mai nicht verkauft sind, geht es dann buchstäblich an den Kragen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.