Ihr Zuhause ist auf der Bühne oder am Filmset. Corona hat der darstellenden Kunst allerdings hart zugesetzt. Wie ist es Ihnen ergangen?
CLEMENS BERNDORFF: Das Theater war für eine Zeit tot. Ich hatte das Glück, dass ich während des ersten Lockdowns 2020 noch am Landestheater Linz engagiert war und mein Gehalt bekommen habe. Ich habe versucht, das Beste daraus zu machen.