Nachfolger fehltTraditions-Gasthof Thaller in Lebring sperrt für immer zu

Die erfolglose Suche nach einem Nachfolger, der Fachkräftemangel und Corona beenden ein langes Kapitel südsteirischer Gasthaustradition.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Barbara Langthaler und Lebensgefährte Herbert Pichler schließen den Gasthof Thaller in Lebring
Barbara Langthaler und Lebensgefährte Herbert Pichler schließen den Gasthof Thaller in Lebring © Privat
 

Geht es nach Bundeskanzler Karl Nehammer, soll der Lockdown für Geimpfte und Genesene diesen Sonntag enden. Während sich die meisten Gastronomen fieberhaft auf die Öffnung vorbereiten, sieht Barbara Langthaler diesem Stichtag gelassen entgegen. Nach über 40 Jahren an der Spitze des Gasthofs Thaller wird sie ihr Traditionshaus in Lebring-St. Margarethen nicht mehr aufsperren.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

wolff02
0
0
Lesenswert?

Vielen Dank

Ich wünsche Euch alles Gute in der Pension und viel Gesundheit. Es ist zwar Schade das ich nicht mehr die gute Küche bei Euch bekommen kann, aber alles hat nun mal ein Ende und es bleiben aber die Erinnerung an viele schöne Stunden.

Wassermacher
0
19
Lesenswert?

Danke..

.. für die schöne Zeit, die wir dort genießen durften, immer ganz was Besonderes. Alles Gute im Ruhestand.
Lg ml