Sanierung angestrebtSüdsteirische RG Regional-Bau GmbH meldet Insolvenz an

Die RG Regional-Bau GmbH in Lang meldet Insolvenz an. Betroffen sind rund 130 Gläubiger und 23 Dienstnehmer. Das Unternehmen soll saniert und fortgeführt werden.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
RG Regional-Bau GmbH ist insolvent © Coloures-Pic
 

Die RG Regional-Bau GmbH mit Sitz in Jöß (Gemeinde Lang) hat am Donnerstag ihre Zahlungsunfähigkeit eingestanden und einen Antrag auf Eröffnung eines Sanierungsverfahrens ohne Eigenverwaltung eingebracht. Die Verbindlichkeiten betragen laut Antrag knapp 4,5 Millionen Euro, davon entfallen fast vier Millionen auf Lieferanten. Zudem bestünden Steuer- und Abgabenrückstände. Ungefähr 130 Gläubiger und 23 Dienstnehmer sind betroffen.

Kommentare (1)
bitteichweisswas
1
3
Lesenswert?

Ergänzung:

Geschäftsführer Herr Daliposki Ismet
Gesellschafter Herr Daliposki Ismet und Frau/Herr Marem Nevzati
Gewerberechtl. GF: Bgm. Alfred Lenz (war da nicht mal was mit einer Lenz-Bau und Folgefirmen?)