Groß St. FlorianSperre der Ortsdurchfahrt ab 22. November

Aufgrund von Asphaltierungsarbeiten ist die L 637 im Zentrum von Groß St. Florian von 22. bis 26. November gesperrt. Der Verkehr wird örtlich umgeleitet.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Ab 22. November wird im Zentrum von Groß St. Florian asphaltiert
Ab 22. November wird im Zentrum von Groß St. Florian asphaltiert © Land Steiermark
 

Bevor der Winter endgültig Einzug hält, gehen auf den Straßen der Region die noch laufenden Bauvorhaben ins Finale – so auch in Groß St. Florian. Seit Ende September werden in der Ortsdurchfahrt von der Kreuzung L 637 (Sulzhofstraße)/L 601 (Schröttenstraße) Richtung Süden rund 250 Meter Fahrbahn der L 637 umfassend saniert. Dasselbe gilt für die bestehenden Gehsteige, zusätzlich werden beim neuen Gemeindezentrum Parkplätze errichtet. "In Summe wurden 300.000 Euro investiert", berichtet Landesverkehrsreferent Anton Lang. Die Marktgemeinde Groß St. Florian beteiligt sich mit 120.000 Euro an den Kosten.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!