Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

KommentarDen Sprung ins kalte Wasser wagen und Ressourcen sparen

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© Jürgen Fuchs/Montage
 

Österreich gehört zu den wasserreichsten Ländern weltweit. Ausschlaggebend dafür ist unter anderem die hohe Niederschlagsmenge, die laut dem Bundesministerium für Landwirtschaft und Tourismus bei 1.100 Millimetern pro Jahr liegt. Diese Menge entspricht ungefähr dem 600-fachen des Grundlsees.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.