Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Corona-TeststationenAb Montag wird sechs Tage pro Woche getestet

In Leibnitz geht übermorgen, am 11. Jänner, eine fixe Corona-Teststation in Betrieb. Deutschlandsberg folgt am 22. Jänner. Tests sind freiwillig und gratis.

Ein Teil der Reinhold-Heidinger-Sporthalle in Leibnitz wird zur permanenten Teststation umfunktioniert
Ein Teil der Reinhold-Heidinger-Sporthalle in Leibnitz wird zur permanenten Teststation umfunktioniert © Robert Lenhard
 

Mehrere Male wurden Konzepte überarbeitet und Termine verschoben, nun ist es fix: Auch in der Süd- und Südweststeiermark zieht das Land Steiermark in den nächsten Tagen zwei permanente Covid-19-Teststationen hoch. Den Anfang macht Leibnitz, wo sich die Bevölkerung auf freiwilliger Basis schon ab übermorgen, Montag, regelmäßig einem kostenlosen Covid-19-Schnelltest unterziehen kann. Als Standort hat sich die Reinhold-Heidinger-Sporthalle bewährt, wo Soldaten des Jägerbataillons 17 aus Straß zwei Teststraßen betreiben werden.

Kommentare (1)
Kommentieren
Pelikan22
0
0
Lesenswert?

Ein voller Holler!

"Kann sich jeder testen lassen"! Stimmt nicht! In Wagna war das ohne entsprechende Begründung durch den Hausarzt nicht möglich. Bei der Gesundheitsbehörde weiß offensichtlich niemand was Sache ist! Lauter D ....!