Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

St. Andrä-Höch"Es ist nicht sicher, ob es die FPÖ in dieser Form noch geben wird"

Am Sonntag ging in St. Andrä-Höch die Gemeinderatswahl über die Bühne. Während die ÖVP klarer Wahlsieger ist, leckt die SPÖ ihre Wunden. Die FPÖ will sich komplett neu erfinden. Team St. Andrä-Höch geht motiviert in die nächste Gemeinderatsperiode.

Die Spitzenkandidaten in St. Andrä-Höch: Bürgermeister Rudolf Stiendl (ÖVP), Wilfried Zöhrer (Team St. Andrä-Höch), Thomas Klug (SPÖ), Christian Mandl (FPÖ)
Die Spitzenkandidaten in St. Andrä-Höch: Bürgermeister Rudolf Stiendl (ÖVP), Wilfried Zöhrer (Team St. Andrä-Höch), Thomas Klug (SPÖ), Christian Mandl (FPÖ) © KK
 

Die Gemeinderatswahl 2020 in St. Andrä-Höch ist Geschichte. Während  Bürgermeister Rudolf Stiendl und seine ÖVP Grund zur Freude haben, denkt man in anderen Parteien über personelle Umstrukturierungen nach.

Kommentare (1)
Kommentieren
Stubaital
1
3
Lesenswert?

FPÖ

Kann man nicht mehr erfinden.