Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Gemeinderatswahl 2020In Wildon und St. Ändrä-Höch ist die ÖVP klarer Wahlsieger

Rudolf Stiendl (St. Andrä) und Karl Kowald (Wildon) sicherten der ÖVP jeweils den klaren Wahlsieg.

In St. Andrä-Höch feierte Bürgermeister Rudolf Stiendl das Ergebnis
In St. Andrä-Höch feierte Bürgermeister Rudolf Stiendl das Ergebnis © KK
 

Die Gemeinderatswahl in St. Andrä-Höch ist zu Ende, die Stimmen bereits ausgezählt. Klarer Wahlsieger ist hier Titelverteidiger ÖVP mit Bürgermeister Rudolf Stiendl. Sie sind laut dem Bürgermeister mit zehn Mandaten in der Gemeinde vertreten. Das wäre bei der Wahl im Juni ebenso gewesen. Man hält 61,4 Prozent der Stimmen, das ist ein Plus von 13,9 Prozentpunkten gegenüber 2015.  "Das Ergebnis ist natürlich sehr erfreulich. Es ist meine fünfte Wahl gewesen und ich freue mich, weiterhin in St. Andrä-Höch wirken zu dürfen. Ich habe einiges vor", sagt der Bürgermeister.

Kommentare (1)
Kommentieren
kritiker47
1
11
Lesenswert?

Na ja,

der Hirschmann hat so ziemlich "fertiggefeitelt", wie es der Volksmund treffend bezeichnet. Wer es selbst nicht begreift, dass seine Zeit vorbei ist, dem besorgen es die WählerInnen, nicht wahr ?