Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Gemeinderatswahl 2020Straß: Mehr Listen kämpfen um zusätzliche Mandate

Durch die Fusion mit Murfeld sind in Straß diesmal 25 statt 21 Sitze im Ortsparlament zu vergeben. Dementsprechend wollen gleich fünf Listen mitmischen.

Die Spitzenkandidaten Reinhold Höflechner (ÖVP), Ewald Schantl (SPÖ), Manuel Kahr (FPÖ), Wolfgang Walther (Grüne) und Alojz Kajbic (GZS)
Die Spitzenkandidaten Reinhold Höflechner (ÖVP), Ewald Schantl (SPÖ), Manuel Kahr (FPÖ), Wolfgang Walther (Grüne) und Alojz Kajbic (GZS) © Furgler, K.K.2, Rauch, Podesser
 

Zahlreiche Neuerungen im Vergleich zur letzten Wahl vor fünf Jahren gibt es in der Marktgemeinde Straß in Steiermark. Das beginnt schon beim Gemeindenamen. Beim Urnengang 2015 hieß die Gemeinde als Folge der frischen Fusion zwischen Straß, Spielfeld, Obervogau und Vogau noch Straß-Spielfeld. Schon am 1. Jänner 2016 wurde aus dem ungeliebten Doppelnamen wieder Straß in Steiermark.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren