Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

SüdsteiermarkNaturpark startet mit neuem Naturerlebnisprogramm durch

Anhand von sechs neuen Erlebnis-Touren können Besucher den Naturpark Südsteiermark erleben und entdecken. Nicht zuletzt will sich der Natur- und Kulturraum auch von seiner kulinarischen Seite präsentieren.

Präsentation des Programms: Theodor Schnutt, Matthias Rode, Elisabeth Klein, Markus Grabler, Martin Wippel, Reinholf Höflechner, Reinhold Elsnig, Karl Pommer, Herbert Germuth, Otto Knaus
Präsentation des Programms: Theodor Schnutt, Matthias Rode, Elisabeth Klein, Markus Grabler, Martin Wippel, Reinholf Höflechner, Reinhold Elsnig, Karl Pommer, Herbert Germuth, Otto Knaus © Barbara Kluger
 

"Im Naturpark Südsteiermark ankommen, anbandeln und auskosten" - so lautet das Motto des neuen Naturerlebnisprogramms, das am Montag präsentiert wurde. Verpackt in einen Koffer voller Werkzeuge und Informationsmaterial erhalten interessierte Besucher Hintergrundwissen zu sechs verschiedenen Themen, oder anders gesagt: Naturerlebnissen. Es locken Streuobstwiese, Wasser, Weingarten, Wiese, Wald - und österreichweit einzigartig: das Thema Acker.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren