AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

LeibnitzHotline bei Sorgen wegen Corona

Der Leibnitzer Verein "Vision Gesundheit" bietet ab sofort professionelle telefonische Hilfe für Menschen, die rund um die Corona-Krise mit Ängsten und Sorgen konfrontiert sind. Das Angebot ist kostenfrei.

Die Vereinsgründerinnen Tanja Tschuchnigg und Nadine Wagner
Die Vereinsgründerinnen Tanja Tschuchnigg und Nadine Wagner © Eva Heinrich
 

Es sind reale Ängste, die ausgelöst durch die Corona-Krise derzeit Menschen begleiten: Um diesen Menschen rasch und kostenlos zu helfen, hat der gemeinnützige Leibnitzer Verein "Vision Gesundheit" ab sofort eine Koordinations-Hotline eingerichtet. Unter der Telefonnummer 0677/63134239 (Mo. bis Fr. jeweils von 10 bis 16 Uhr) werden die Anliegen koordiniert. Ehrenamtliche Expertinnen und Experten unter anderem aus den Bereichen Psychotherapie, Gesundheit und Soziales führen die Entlastungsgespräche und bieten damit Unterstützung in schwierigen Situationen an. Aus Kapazitätsgründen beschränkt sich das Angebot auf Menschen aus dem Bezirk Leibnitz sowie den angrenzenden Bezirken.

Für jede Situation ein offenes Ohr

Unterstützung wird zu den unterschiedlichsten Situationen geboten – von Ängsten, weil Familienmitglieder positiv auf das Corona-Virus getestet wurden, über Sorgen zur ungewissen Zukunft bis hin zur gespannten Lage oder auch zu Einsamkeit. „Geteiltes Leid ist halbes Leid“, sagt die Psychotherapeutin Tanja Tschuchnigg, die den Verein Vision Gesundheit mitgegründet hat. Und das sei durchaus wortwörtlich zu verstehen: „Wenn man seine Sorgen und Ängste mit anderen teilt, dann bekommen diese eine andere Dimension. Wer mit seinen Unsicherheiten im Kopf nicht mehr alleine ist, nimmt eine neue Perspektive ein und bleibt handlungsfähig. Dieser Abstand ist wichtig, um einen anderen Umgang mit seinen Ängsten zu bekommen. Und genau hier haben wir ein offenes Ohr.“

Anonymität gewährleistet

Insgesamt zehn ehrenamtliche Expertinnen und Experten sind über das neu eingerichtete Entlastungstelefon zu erreichen. Die Kontaktaufnahme funktioniert einfach: Unter der Telefonnummer 0677/63134239 kann man anonym sein Anliegen schildern und bekommt im Anschluss einen Rückruf von jenen TherapeutInnen und BeraterInnen, die für das jeweilige Thema den besten Rat wissen.

 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren