AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

LebringNeuroth und Sorger kommen mit vielen neuen Jobs

Die Ansiedelung von Hörakustikspezialist Neuroth wertet den Wirtschaftsstandort Lebring weiter auf. Auch die Bäckerei Sorger will heuer mit dem Bau ihrer neuen Produktion starten.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Bürgermeister Franz Labugger freut sich über neue Jobs in Lebring
Bürgermeister Franz Labugger freut sich über neue Jobs in Lebring © Thomas Wieser
 

Der entscheidende Anruf kam vor ein paar Wochen. „Eine Neuroth-Mitarbeiterin hat mich gebeten, am Nachmittag erreichbar zu sein. Ein paar Stunden später hat Vorstandschef Lukas Schinko angerufen und mir mitgeteilt, dass die Standortentscheidung zugunsten von Lebring gefallen ist“, erinnert sich Bürgermeister Franz Labugger. Als es Dienstvormittag offiziell wurde, war die Freude bei ihm umso größer: „Die Ansiedelung der Firma Neuroth in Lebring bedeutet eine weitere Aufwertung als Wirtschafts- und Industriestandort, von der die ganze Region profitiert.“

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren