AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Am Samstag in GleinstättenGrößtes und ältestes Ziegelwerk öffnet seine Türen

Der heimische Ziegelproduzent Wienerberger ist heuer 200 Jahre alt. Am Standort in Gleinstätten wird dies am Samstag (ab 10.30 Uhr) mit einem Tag der offenen Tür gefeiert.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Tag der offenen Tür im Ziegelwerk in Gleinstätten © Lenhard
 

Die Ziegelproduktion im südsteirischen Gleinstätten reicht bis weit in das Mittelalter zurück. Der schriftliche Hinweis auf die Erzeugung von Tonziegeln stammt aus dem Jahr 1642 (!). Bis Mitte des 19. Jahrhunderts wurden die Ziegel von Hand hergestellt. Mit technischen Erfindungen wie dem Ringofen und der Schneckenpresse setzte die industrielle Produktion ein. 1896 wurde die kleine Ziegelei in Gleinstätten von Gutsbesitzer Edmund Wucherer von Huldenfeld zu einem Ziegelwerk ausgebaut. 1964 schließlich wurden die Ziegelwerke Gleinstätten gegründet.

Kommentare (1)

Kommentieren
1167057PRAC
0
3
Lesenswert?

Tondach Gleinstätten

Vergessen wurde in diesem Artikel und in der Historie dieses größten und ältesten Ziegelwerkes der Steiermark der Name Tondach
und auch der Name Herr Gewerke Franz Olbrich,unter dessen Führung dieses Unternehmen zu einem der größten Dachziegelerzeuger Europas geworden ist.

Antworten