AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Nach Bundespräsidentenwahl 2016Strafverfahren gegen Leibnitzer Wahlbeisitzer großteils eingestellt

Falsche Beurkundung, Missbrauch der Amtsgewalt, Beweismittelfälschung: Beamte und Wahlbeisitzer wurden großteils freigesprochen. Allerdings wurde ein neues Verfahren eingeleitet. Da geht es um vermeintliche Unregelmäßigkeiten bei vorangegangenen Wahlen.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Norbert Hofer und Alexander Van der Bellen traten 2016 gegeneinander an
Norbert Hofer und Alexander Van der Bellen traten 2016 gegeneinander an © Helmut Fohringer
 

Die erste Bundespräsidentstichwahl zwischen Alexander Van der Bellen und Norbert Hofer ist zwar bereits drei Jahre her - und dennoch beschäftigt sie bis heute die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft und auch etliche Beamte und Wahlbeisitzer in der Steiermark. 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren