AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Gegen FachkräftemangelBetriebe kommen in die Schulen

Über das mit EU-Geldern finanzierte Projekt „Kreative Lehrlingswelten“ erhalten nun auch Volksschüler praktische Berufsorientierung. Ziel ist es, mehr Jugendliche für eine Lehre zu begeistern.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Die Mädchen und Burschen konnten in elf Berufe hineinschuppern
Die Mädchen und Burschen konnten in elf Berufe hineinschuppern © Robert Lenhard
 

Über einen nicht alltäglichen Unterricht freuten sich am Freitag rund 80 Schülerinnen und Schüler der Volksschulen Ehrenhausen, Retznei und Spielfeld sowie der NMS Ehrenhausen. Im Turnsaal letzterer stand praxisorientierte Berufsorientierung am Stundenplan. An elf Stationen konnten die Mädchen und Burschen in ebenso viele Berufe hineinschnuppern. Betriebe aus der Region – vom Installateur über einen Fleischer bis zum Blumenfachgeschäft stellten ihre Arbeit vor.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.