AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Ehrenhausen

Hundert Jahre Erzherzog Johann Weine

Mit einem großen Fest feierten zahlreiche Gäste den 100. Geburtstag der Erzherzog-Johann-Weinkellerei in Ehrenhausen. Darunter auch Prominente aus Politik und Wirtschaft.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Erinnerungsbild vorm Jubiläumsfass: Franz Koller, Johann Seitinger, Weinhoheit Madleine I., Peter Stelzl und Alois Hausleitner
Erinnerungsbild vorm Jubiläumsfass: Franz Koller, Johann Seitinger, Weinhoheit Madleine I., Peter Stelzl und Alois Hausleitner © Anton Barbic
 

Seinen hundertjährigen Bestand feierte das Unternehmen „Erzherzog Johann Weine“ in Ehrenhausen. Hunderte Gäste aus Weinbau, Wirtschaft und Gesellschaft waren der Einladung von Geschäftsführer Peter Stelzl gefolgt. An ihrer Spitze Agrarlandesrat Johann Seitinger und Weinhoheit Madeleine I. In einem historischen Rückblick spannten die ehemaligen Mitarbeiter Herbert Saurug und August Schober einen Bogen von den bescheidenen Anfängen im Jahr 1916 bis in die Gegenwart. Letzterer erinnerte an die Fusion zwischen den beiden Genossenschaften Gleinstätten und Ehrenhausen. Damals wurde auch die Marke „Erzherzog Johann“ erworben. „Ein Goldgriff“, gab sich Schober überzeugt.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.