Seit 40 Jahren ist Hochwasser, das bei starken Niederschlägen über den Aderbach in die Stadt Feldbach kommt, ein oft diskutiertes Thema. Ebenso lange ringt man um den Bau eines Rückhaltebeckens. 1984, 2000 und zuletzt im August 2020 ist die Stadt durch Wasser, das über diesen Bach kam, geschwommen. Mit diesem Rückblick leitete Bürgermeister Josef Ober den Startschuss für das Projekt ein, mit dem dieser Bedrohung ein Ende gesetzt werden soll: der Bau des Rückhaltebeckens Aderbach.