Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Küken geschlüpftDie Kiebitze von Eichfeld haben Nachwuchs bekommen

Die „besondere Ostereiersuche“ hatte in Eichfeld bei Mureck Erfolg: Naturschützer und Landwirte achteten auf die Gelege der Kiebitze in den Äckern, sieben Küken sind schon geschlüpft.

Eines der sieben Küken, die kürzlich geschlüpft sind © Walter Schmidbauer
 

Eichfeld bei Mureck ist ein traditioneller Brutplatz für Kiebitze. Jedes Jahr ziehen die geschützten Vögel schon im Februar durch. Ein Teil davon bleibt da und brütet. Schon seit Jahren macht sich dann „Birdwatcher“ Michael Breuss auf die Suche nach den Brutpaaren. Sechs zählte er heuer.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren