Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Mühldorf bei FeldbachDurch Leitplanke gekracht und auf und davon: Lenker hatte zwei Promille

Die Freiwillige Feuerwehr Mühldorf musste am Karsamstag zu einem Sucheinsatz ausrücken, nachdem ein Unfalllenker Fahrerflucht beging.

 

Am Karsamstag um 6:55 Uhr schrillte bei der Freiwilligen Feuerwehr Mühldorf der Alarm: Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person in der Radkersburgerstraße. "Also rückten wir gemeinsam mit den Kollegen aus Feldbach aus, bei eingeklemmten Personen ist das vorgeschrieben", berichtet Kommandant Karl Fink. An der Unfallstelle angekommen mussten dann aber nicht etwa Verletzte freigeschnitten werden: Das Unfallfahrzeug war nirgendwo zu sehen.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen