Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Hilfsaktion in Gniebing320 Paletten voller Spenden für das Erdbebengebiet

Von Gniebing aus machte sich eine private Hilfsaktion auf, um mit 320 Paletten voller Spenden im kroatischen Erdbebengebiet zu helfen.

Zehn Lkw und sieben Busse mit Anhänger fuhren nach Kroatien © Johann Schleich
 

Am Wochenende lieferten 54 Kameraden des Bereichsfeuerwehrverbandes Feldbach Hilfsgüter nach Kroatien. Auch in Gniebing wurde eine bemerkenswerte private Hilfsaktion für das kroatische Erdbebengebiet gestartet: Insgesamt zehn LKW-Züge und sieben Busse mit Anhänger transportierten 320 Paletten, beladen mit Hilfsgütern, ins Erdbebengebiet. Sortiert und verladen wurde die viele Tonnen schwere Fracht von 42 freiwilligen Helfern.

Kommentare (1)
Kommentieren
gb355
4
2
Lesenswert?

na ja..

Spendet ja nur Naturalien!
Geld wird zweckentfremdet!!!