Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Radkersburger BahnDer Südosten ist seit 135 Jahren auf Schiene

Rund um die Radkersburger Bahn gibt es heuer gleich zwei Jubiläen. Eine Ausstellung widmet sich ihrer bewegten Geschichte.

1920 wurde die Ankunft des ersten fahrplanmäßigen Zuges nach der Besetzung von Bad Radkersburg jubelnd gefeiert. © Museum im Alten Zeughaus
 

Die Bahnstrecke der Lokalbahn Radkersburg-Spielfeld wurde Sonntag mit großem Gepränge eröffnet. Diejenigen, deren Bemühungen es gelungen ist, die Bahn ins Leben zu rufen, sind voller Jubel und haben es vorgestern zum hundertsten Mal der Bevölkerung gesagt, wie segensreich der neue Fortschritt für sie sein müsse...“, hieß es im Grazer Volksblatt anno 1885.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren