Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

SüdoststeiermarkVier Jungunternehmer stellen Hanfprodukte für Hunde und Pferde her

Vier Südoststeirer haben "Hanfred" gegründet. Sie verarbeiten EU-zertifizierten Blütenhanf zu Futter-Ergänzungen für Hunde und Pferde sowie zu Tee für Menschen.

Laura Habel, Thomas Zotter, Gernot Hörtner und Isabella Fraiss gründeten das Unternehmen Hanfred © Gangl
 

Batman hat schreckliche Angst vor Gewittern. Was dem Vierbeiner – nicht dem Superhelden – da geholfen hat? Cannabinoide, die aus Hanfblüten gewonnen werden können. „Irgendwann mochte er das klassische Hanföl nicht mehr, wir wollten aber auf die Wirkstoffe des Hanfs nicht mehr verzichten“, erzählen seine Besitzer Isabella Fraiss und Gernot Hörtner aus Mitterfladnitz. Das müssen sie jetzt auch nicht mehr: Gemeinsam mit ihren Freunden Laura Habel und Thomas Zotter aus Auersbach haben sie „Hanfred“ gegründet.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.