AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Großeinsatz für Feuerwehr Gnas Erst brannte Müll in Lkw, dann verlor Pkw Diesel und sorgte für Umweltgefährdung

Feuerwehr Gnas musste Müllladegut löschen. Dann verlor ein Pkw Diesel, der in Regenwasserkanal geriet. Feuerwehren Gnas und Bad Gleichenberg waren stundenlang im Einsatz, um weitere Ausbreitung des Treibstoffs in Bach zu verhindern.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
400 Meter lang war die Dieselspur auf einer Gemeindestraße in Gnas © BFVFB/Karner
 

Besonders herausfordernd war der vergangene Mittwoch (25. März) für Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Gnas. Kurz nach 14 Uhr hatte während der Fahrt das Ladegut eines Müllwagens in Gnas zu brennen begonnen. Der Fahrer des Müllwagens lenkte das Schwerfahrzeug umgehend von der L 229, im Bereich Jufa Gnas, auf einen Parkplatz.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen