AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Landtagswahl 2019Südoststeiermark: Rückzug des Chefs macht den Weg frei

Im nächsten Landtag wird nicht nur die ÖVP aus dem Bezirk vertreten sein. Mit Schickhofers Rücktritt hat Schweiner (SPÖ) ihr Mandat sicher.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Für Cornelia Schweiner ist das Zittern vorbei © Lukas Lorber
 

Am Wahlabend war die Situation für Cornelia Schweiner noch recht angespannt. Auch wenn sich schon abgezeichnet hatte, dass die SPÖ das zweite Grundmandat im Wahlkreis 2 Oststeiermark halten können wird, war offen, ob Michael Schickhofer das Grundmandat im Wahlkreis annimmt oder jenes über die Landesliste. Mit der Ankündigung seines vollständigen Rückzugs aus der Politik am Montagvormittag war diese Causa abgehakt. Weil das zweite Mandat für die SPÖ mit einem entsprechenden Überhang an Stimmen abgesichert ist, hat die Fehringerin nun Gewissheit, dass sie im nächsten Landtag sitzen wird.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren