Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Unfall im ObstgartenHebebühne kippte um, ein Arbeiter schwer verletzt

Bei Arbeiten in einem Obstgarten in Straden kippte eine Hebebühne mit zwei Arbeitern um. Ein Mann geriet mit dem Fuß unter die Hebebühne und wurde dabei schwer verletzt.

Zwei Feuerwehren waren zur Bergung der Arbeitsmaschine im Einsatz © (c) LFV Franz Fink
 

Ein 27-Jähriger und ein 50-Jähriger, beide aus Ungarn, arbeiteten am Donnerstagnachmittag in einem bereits abgeernteten Obstgarten. Sie waren dabei, die Hagelnetze wieder über den Bäumen zusammenzuraffen und „winterfit“ zu fixieren. Dazu benutzten sie eine selbstfahrende Arbeitsmaschine. Sie fuhren die Hebebühne aus und verrichteten auf der Bühne stehend die Arbeiten.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen