Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Gerüst zusammengebrochenZwei Arbeiter stürzten auf die Stiege

Bei Innenausbauarbeiten in einem Haus in Bierbaum am Auersbach (Gemeinde St. Peter am Ottersbach) brach ein Gerüst zusammen. Zwei Arbeiter wurden verletzt.

Die Volksschule Bierbaum am Auersbach wurde 2016 geschlossen © Thomas Wieser
 

Bei einem Arbeitsunfall im Bierbaum am Auersbach wurden zwei slowenische Arbeiter (49 und 52) verletzt. Sie wollten im Stiegenaufgang vom ersten Stock in das Dachgeschoss auf einer Holzeigenbau-Gerüstkonstruktion Gipskartonverlege- und Spachtelarbeiten durchführen. Aus unbekannter Ursache brach die Eigenkonstruktion zusammen und beide Männer stürzten aus etwa zweieinhalb Metern Höhe auf die darunterliegende Stiege.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen