Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Lenker mussten ins KrankenhausFrontaler Unfall: Entgegenkommendes Auto übersehen

Am Dienstag in der Früh krachte es auf der L 212 in Aschau. Drei Fahrzeuge waren in den Unfall verwickelt.

Auto landete bei dem Unfall im Straßengraben
Schwerer Verkehrsunfall auf der L 212 in Aschau (St. Stefan im Rosental) © FF Aschau / Platzer David
 

Unfall in Aschau (Gemeinde St. Stefan im Rosental): Ein Autofahrer aus Richtung Gnas kommend war am Donnerstag gegen 7.44 Uhr nach St. Stefan im Rosental unterwegs. Er war hinter einem Lkw unterwegs. Auf Höhe Aschau wollte der Lenker dann links abbiegen. Dabei dürfte er ein entgegenkommendes Fahrzeug übersehen haben. Die beiden Autos stießen frontal zusammen.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen