Zigarette löste Brand ausGanze Terrasse wurde Raub der Flammen

Am Dienstagnachmittag geriet eine Terrasse eines Mehrparteienhauses in Brand.

Die Möbelstücke und ein Kunstrasenbelag fielen dem Brand zum Opfer © FF Kornberg-Bergl
 

Am Dienstagnachmittag gegen 14.30 Uhr kam es zu einem Brand auf der Terrasse eines Mehrparteienhauses in Riegersburg. Das Feuer dürfte durch die Glut einer Zigarette ausgelöst worden sein.

Die Wohnungsmieter bemerkten den Brand und konnten diesen noch vor dem Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr unter Kontrolle bringen. Die Freiwilligen Feuerwehren Kornberg-Bergl und Schützing führten anschließend Sicherungsarbeiten durch.Insgesamt waren 25 Feuerwehrmänner im Einsatz.

Mehrere Tausend Euro Schaden

Verletzt wurde bei dem Brand zum Glück niemand. Die Möbelstücke, die sich auf der Terasse befanden, ein Kunstrasenbelag und der Dachstuhl der Wohnungsanlage wurden beschädigt. Es entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren Tausend Euro.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen