AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Steirer des TagesFilmpräsentation: Sie lassen die Sulmtalbahn heute dampfen

Lokführer Dietmar Zweidick und Arzt Heimo Holik haben zwei Jahre lang an einem Dokumentarfilm über die Sulmtalbahn gearbeitet.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
steirer des Tages
Dietmar Zweidick und Heimo Holik haben zwei Jahre lang federführend am Projekt gearbeitet © KK
 

Sie war wichtige weststeirische Verkehrsader und Teil steirischer Eisenbahngeschichte, die es allerdings nur mehr in Modellausgabe gibt. Denn für die Sulmtalbahn, die ab 1907 von Leibnitz ins Sulmtal dampfte, ist 1967 der letzte Zug endgültig abgefahren.
Eine Gruppe von Eisenbahnenthusiasten hat zum 100-jährigen Jahrestag der Sulmtalbahn damit begonnen, an einer inzwischen 130 Meter langen Modellbahnanlage (Maßstab 1:87 HO) zu bauen. „Mittlerweile haben wir in der Interessensgemeinschaft 20 Mitglieder, die alles originalgetreu nachbauen“, erklärt Dietmar Zweidick, Mitglied der Interessengemeinschaft Freunde der Sulmtalbahn.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren