AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Steirer des TagesBeim Praktikum im Seziersaal blüht Georg Feigl auf

Lehrender des Jahres: Wie Georg Feigl von der MedUni Graz zum vierten Mal den Titel „Lehrender des Jahres“ holte. „Lehre ist meine Passion, mein Hobby wie das Fach selber.“

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Georg Feigl wurde zum vierten Mal zum "Lehrenden des Jahres" gekürt © Privat
 

"Der Seziersaal ist mein zweites Wohnzimmer“, sagt Georg Feigl lächelnd. Gerade ist er zum vierten Mal (2009, 2013, 2016 und eben 2018) „Lehrender des Jahres" geworden. Für ihn mehr als ein Job: „Lehre ist meine Passion, mein Hobby wie das Fach selber. Der Tag ist für mich ein erfüllender Tag, wenn ich Studierende etwas lehren kann – und dabei selbst lerne.“

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren