Auf der Landesstraße (L 438) zwischen Bad Blumau und Lindegg kam es am Donnerstag gegen 12 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit zwei Pkw. Als der Briefträger mit seinem Wagen die Hauptstraße überqueren wollte, dürfte er das entgegenkommende Fahrzeug übersehen haben. Daraufhin kollidierten die beiden Pkw und der Wagen des Briefträgers kippte mit voller Wucht auf die Seite. Die Feuerwehren Bad Blumau und Bierbaum mussten den Wagen erst wieder aufstellen, um die Unfallstelle räumen zu können.