UmgesatteltWalkersdorferin fährt jetzt mit dem Rad in die Arbeit

Annemarie Konrad-Schreck aus Walkersdorf ist die Teilnehmerin aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld bei der Aktion "Wir satteln um". Einen Monat lang wird sie davon berichten, wie ihr der Umstieg vom Auto aufs Fahrrad gelingt.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Fahrraduebergabe an Annemarie Konrad-Schreck
Annemarie Konrad-Schreck bei der Übergabe ihres Steirerbikes © KLZ/Nadja Fuchs
 

Wie sie selbst erzählt, war Annemarie Konrad-Schreck aus Walkersdorf (Gemeinde Ottendorf an der Rittschein) bislang nur sehr selten mit einem Fahrrad unterwegs. Jetzt ist die eine der Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der Aktion "Wir satteln um". Ein Monat lang wird sie von ihren Erfahrungen berichten, wie es für sie ist, im Berufs- oder Lebensalltag verstärkt aufs Fahrrad umzusteigen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.