Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Wegen Öffnungen ab 19. MaiImmer mehr Gemeinden bieten die kontrollierten Selbsttests an

Die Öffnungen am 19. Mai veranlassen immer mehr Gemeinden dazu, die kontrollierten "Nasenbohrertests" anzubieten. 24 Gemeinden sollen es in Hartberg-Fürstenfeld sein.

Selbsttests, wie hier in Schäffern, werden auch bald in den Gemeinden Ilz und Neudau angeboten
Selbsttests, wie hier in Schäffern, werden auch bald in den Gemeinden Ilz und Neudau angeboten © Gemeinde Schäffern
 

Das Angebot der kontrollierten Selbsttests wird gut angenommen. So gut, dass manche Gemeinden ihr Angebot bereits erweitern und andere nun ebenfalls beginnen wollen. So wird man auch in den Gemeinden Waldbach-Mönichwald, Pöllauberg, Hartl, Ebersdorf, Friedberg, Ilz und Neudau bald unter Aufsicht in der Nase bohren können (siehe Infokasten für Details).

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren