IlzBürgermeister hält Aufhebung der Wahl für überzogen

Die ÖVP übt harsche Kritik an der Aufhebung der Gemeinderatswahl in Ilz aufgrund von „Formalfehlern“.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Die ÖVP Ilz weist Manipulationsvorwürfe von sich © Tanja Unterweger
 

Vor nunmehr acht Tagen habe er durch Anrufe sowie aus den Medien erfahren, dass die Gemeinderatswahl in der Marktgemeinde Ilz aufgehoben wird, erklärt der bisherige Bürgermeister und Wahlleiter Rupert Fleischhacker. Er habe sich „inzwischen gefangen“, wobei die Entscheidung für ihn nach wie vor „unverständlich und völlig überzogen“ ist.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!