AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Pkw krachte frontal in Lkw18-jähriger Führerscheinneuling nach Unfall verstorben

Ein 18-Jähriger, der am 30. April bei Bad Blumau bei einem Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt wurde, ist nun im LKH Graz gestorben. Er war mit dem Pkw eines Freundes auf die Gegenfahrbahn geraten und frontal in einen Lkw gekracht.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Schwerer Unfall auf der L440 in Bad Blumau
Der Lenker war im Unfallwrack eingeklemmt, die Feuerwehr musste ihn befreien © FF Bad Blumau
 

Tiefe Betroffenheit herrscht nach dem schweren Unfall am 30. April auf der L440 in Bad Blumau. Auf der regennassen Fahrbahn war damals ein 18-jähriger Führerscheinneuling mit dem Pkw eines Freundes auf die Gegenfahrbahn geraten und  frontal in einen entgegenkommenden Lkw gekracht. Der junge Mann aus Bad Blumau hatte seinen "Schein" erst seit wenigen Tagen.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen