Am Mittwochabend, 18. Jänner, war ein Lkw des Bundesheeres für eine Ausbildungsfahrt auf der Turracher Straße (B 95) in Fahrtrichtung Predlitz unterwegs. Neben dem 19-jährigen Lenker aus Graz befanden sich noch drei weitere junge Männer (18, 21, 24) im Fahrzeug. Bei winterlichen Fahrbahnverhältnissen kam der Lkw rechts von der Fahrbahn ab und kippte in weiterer Folge auf die rechte Seite.