Ein altes Kaufhaus, das seit Jahren leer steht. Die Pfarrkirche von Oberzeiring, ein knallrotes Zelt am Sportplatz, eine Wagenremise auf einem Gutshof oder der verfallene Galgen im Birkachwald: Ganz Oberzeiring und Umgebung werden von 20. bis 25. September wieder zur Theaterbühne. Seit 20 Jahren lockt die "Werkstatt", das Festival der Uraufführungen des Theaterlandes Steiermark, nationale und internationale Theatergruppen in den 900 Einwohner-Ort in der Obersteiermark.