Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Aus Liebe zum TierSechs Frauen, 900 Katzen und ein großer Preis

Für ihr außergewöhnliches Engagement bekam Eva Wolfsberger aus Knittelfeld heuer den Tierschutzpreis des Landes verliehen. Gemeinsam mit fünf Kolleginnen bekämpft sie das Katzenleid in der Region.

Anja Read, Eva Wolfsberger, Melanie Scheiner, Karin Reiter und Claudia Dieregger. Nicht am Bild: Kerstin Giggerl © Sarah Ruckhofer
 

Oft klingelt bei Eva Wolfsberger um drei Uhr morgens das Telefon. Es sind selten gute Nachrichten, die die engagierte Tierschützerin erwarten. Katzen, die von Autos angefahren wurden und schwer verletzt auf Hilfe warten, einsame Katzenbabys, denen der Erfrierungstod droht, Tiere, für die sich niemand zuständig fühlt. "Es ist eigentlich ein Vollzeit-Job, den wir in unserer Freizeit erledigen", sagt die Knittelfelderin. Seit Jahren ist sie ehrenamtlich im Tierschutz tätig, gründete 2019 den Verein "Aus Liebe zum Tier - Murtal".  Gemeinsam mit Anja Read aus Judenburg, Melanie Scheiner aus Knittelfeld, Karin Reiter aus Knittelfeld, Claudia Dieregger aus Spielberg und Kerstin Giggerl aus Judenburg versucht sie, das Katzenleid in der Region zu lindern.

Kommentare (1)
Kommentieren
Patriot
0
3
Lesenswert?

Hochachtung den Damen!

Spende folgt zeitnah!