Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Pädagogen zu Fernunterricht"Wir werden das Beste aus der Situation machen"

Murtaler und Murauer Schulleiter geben Einblick in die Arbeitsweise während der nächsten zweieinhalb Wochen im Lockdown. Die Hiobsbotschaften von drohenden langfristigen Bildungsdefiziten sehen sie unter anderem wegen des kurzen Zeitraums als übertrieben an.

© Aleksandra Suzi - stock.adobe.com
 

Zwei Wochen nach der Oberstufe wurde mit Dienstag, 17. November, auch der Präsenzunterricht in Volksschulen, Mittelschulen und AHS-Unterstufen wegen der grassierenden Coronapandemie eingestellt. Grundsätzlich wird somit wie schon im Frühjahr Fernunterricht abgehalten - dem Plan nach bis 7. Dezember. Eine Betreuung in den Bildungseinrichtungen wird in dieser Zeit aber weiterhin angeboten.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.